Bezirksmeisterschaften Einzel 2015



Für die Bezirksmeisterschaften in Augsburg konnten sich insgesamt vier ESVler qualifizieren.

Juniorinnen:
Als Qualifikationssiegerin (554) erreichte Melanie Steinle locker das Viertelfinale, wo sie sich gegen Franziska Urban (BC Schretzheim) ungefährdet mit 3:1 (500:476) durchsetzen konnte. Im Halbfinale traf sie dann auf Simone Thanner (TuS Fürstenfeldbruck). Mit 3:1 (543:519) behielt sie auch hier die Oberhand und zog ins Finale ein. Dort stand ihr Franziska Vogel vom FV Weißenhorn gegenüber. Beide lieferten sich ein spannendes Duell, indem Melanie Steinle am Ende mit 2:2 (541:538) triumphierte.

Frauen:
Hier schied Karina Herzig-Pawlak mit 494 Holz und Platz 16 bereits im Vorlauf aus.

Seniorinnen:
Bei den A-Seniorinnen musste Regina Steinle mit 446 Holz als 15. im Vorlauf die Segel streichen. Besser machte es dort Erika Gelle (484), die auf dem . Platz den Endlauf erreichte. Dort erzielte sie mit 544 Holz das zweibeste Ergebnis des Tages und schob sich auf den 5. Rang vor, der zur Qualifikation für die Bayerische reichte.



Alle Ergebnisse: